Unbegabt_
Offline
Online
Viewers
Ich bin live!
Jetzt anschauen

Alteraclochkäseboden Pizza

Alteraclochkäseboden Pizza

Die wohl beste Pizza, die du je gegessen hast <3

  • Backblech
  • Backpapier
  • 4 Eier
  • 200 g Quark
  • 400 g Käse, gerieben (z.B. Gouda, Edamer oder Mozzarella)
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  • Pizzasoße und Belag nach Wahl und Käse zum Bestreuen
  1. Backofen auf 180°C vorheizen.

  2. Die Zutaten miteinander vermengen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.

  3. Dann im vorgeheizten Backofen 20 Minuten vorbacken.

  4. Den Boden mit der Soße bestreichen und nach Belieben belegen. Und ja ich streue nochmals Käse über die Pizza. Sehr gerne nehme ich dazu Cheddar.

Wenn die Pizza noch heiß ist, sollte man auf Messer und Gabel zurück greifen, da sie noch sehr weich ist. Nach einer kurzen Abkühlzeit kann man die Pizza aber auch super mit der Hand essen. Sie schmeckt übrigens auch am nächsten Tag, kalt noch so lecker.

Hauptgericht
Pizza

Affiliates